filmabend – run to the source

am abend vor dem großen RUFA event in düsseldorf laden wir zum gemeinsamen film gucken ein und zeigen den neuen patagonia trailrunning streifen „run to the source“.

im film lernen wir martin johnson kennen. einen schwarzen trailrunner aus grossbritannien, der versucht, auf dem 296 km langen themsepfad einen neuen fkt-rekord (fastest known time) aufzustellen. mit seiner persönlichen geschichte und dieser ausdauer-challenge will martin die trailrunning- und outdoor community inspirierieren, die repräsentation schwarzer menschen in dieser gemeinschaft verbessern und die community inklusiver gestalten.

im film wir auch die kolonialgeschichte des vereinigten königreichs und die spezielle verbindung zwischen der schwarzen bevölkerung in grossbritannien und der themse thematisiert.


de
de