Gestalten Verlag

tour du nord

inkl. mwst. zzgl. versandkosten
lieferzeit: 2-3 werktage

mit dem mountainbike durch den hohen norden

auf dem rad von den eisigen gletschern grönlands bis zu den glühenden vulkanen der sibirischen halbinsel kamtschatka: die landschaften, die tobias woggon und seine weggefährten auf ihren mountainbikes durchqueren, sind spektakulär. ob geysir-dampf in island oder wasserfälle, die von den klippen der färöer inseln ins meer stürzen – die ausblicke und noch mehr die schmalen pfade, auf denen die biker unterwegs sind, lassen einem den atem stocken. doch tobias woggon geht es um mehr: »ich bin nicht nur gespannt auf das, was ich erlebe, sondern auch auf das, was das erlebte mit mir macht.« seine touren werden so zu wahren entdeckungsreisen auf denen menschen wie der stoische ove, fischer vor der küste islands oder johannes, in 17. generation schäfer auf den färöer inseln, den blick für eine andere art zu leben öffnen.
ein leben nach dem rhythmus der natur – der hier oftmals ein stakkato der elemente ist – das gerade deshalb so reich ist, weil es vieles hier nicht gibt.
tour du nord lädt dazu ein, vom scheinbar unmöglichen zu träumen, sich statt dem alltag wind und wolken auszusetzen und sich voll und ganz auf ein abenteuer einzulassen. und auch wenn es am ende keine extremexpedition wird, inspiriert das buch, die eigenen grenzen auszuloten und weckt die begeisterung für einen sport, bei dem man sich wie bei kaum einem anderen auf sein gefühl für die natur verlassen muss.

de
de